Ratgeber

Roboter-Tests
Immer wieder werden Golfbälle getestet.Diese Tests geben eine Anhaltspunkt, mehr aber auch nicht.Hier schlägt ein Roboter die Bälle immer genau gleich und man kann Abweichungen im messbaren Bereich feststellen. Die Unterschiede zwischen den Bällen sind so gering, dass sie für...
Weiterlesen
2/3/4-piece Golfball
Der Aufbau eines Golfballes erfolgt in Schichten. Jede Schicht kann unterschiedlich dick sein und erfüllt unterschiedliche Aufgaben was Spin, Länge, Flughöhe etc. angeht. Allerdings können die wenigstens Golfer einen Unterschied zwischen Premiumbällen (egal ob 3-4 oder 5 schalig) spüren... Ausser...
Weiterlesen
Spin
Der Spin eines Golfballes hat z.T. mehr Einfluss auf die Schlaglänge als eine höhere Schwunggeschwindigkeit.Bei gleicher Schwunggeschwindigkeit kann der optimale Spin bereits 15 m Länge ausmachen.Der erzeugte Spin hängt von viele Faktoren ab wie z.B. Eintreffwinkel des Schlägers, Dynamsicher Loft,...
Weiterlesen
Urethan
Das Material der äusseren Schale eines Premium -Golfballes. Urethan ist ein weiches Polymer, welches dem Spieler im Gegensatz zu den klassischen "Distance" Bällen mit hartem "Surlyn Cover " ein deutlich besseres Gefühl und Kontrolle über den Ball gibt, ohne dabei...
Weiterlesen
Kompression
...bedeutet, wie stark sich ein Ball im Treffmoment verformt.Hierbei wird ein Wert zwischen 0 und 200 angegeben. In der Regel liegen die meisten Golfbälle zwischen 70 und 110.Die Kompression wird wie folgt ermittelt:Der Ball wird mit einem Standardgewicht belastet. Verformt...
Weiterlesen